Datenschutz

Ihre Daten interessieren mich absolut nicht, ganz ehrlich. Deswegen speichere ich auch keine Nutzerdaten irgendwo ab. Sogar nicht veröffentlichte Kommentare werden kommentar- und rückstandslos gelöscht. Ende der Fahnenstange. Die Moderation von Kommentaren dient übrigens allein der Bloghygiene, Spam will keiner, und hirnlose Hasskommentare kann man auch entbehren.

Diese Seiten nutzen allerdings Dienstleistungen von Google, nämlich die Blogplattform Blogger. Und damit die einwandfrei funktioniert, sind Cookies nötig. Beim ersten Besuch der Seite geben Sie Ihr Einverständnis dazu ab, alles weitere ist eine Sache zwischen Ihnen und Google. Hier ist der Link zu  Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google.

Mit Bild- oder Textlinks verweise ich gelegentlich auf Angebote bei Amazon.de - wenn Sie in der Folge dort bestellen, erhalte ich eine kleine Verkaufsprämie. Über Sicherheit und Datenschutz bei Amazon.de informiert die Seite hinter diesem Link.

Ab und an stelle ich relevante oder interessante YouTube-Videos ein - auch wenn diese direkt auf diesen Seiten abgespielt werden, beginnt YouTube schon Ihre Daten zu sammeln. Mehr Information finden Sie im Datenschutz- und Sicherheitscenter von YouTube.

Wie üblich im Internet sind Sie selbst der Entscheidungsträger, wenn es um Links geht - und für die Inhalte hinter den Links sind die jeweiligen Webseiten-Betreiber verantwortlich. Meine Links sind ein Angebot, Sie müssen sie nicht anklicken, und sie sind zum Zeitpunkt der Verlinkung von mir als "OK" eingestuft worden. Sollte sich ein Link extrem ändern, nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion oder das Kontaktformular, um mich darauf aufmerksam zu machen.

Wenn Sie jetzt so weit gelesen haben, und der Sache immer noch nicht trauen ... dann darf ich einfach mal Lotto King Karl zitieren: Da ist die Tür ...